HUNDE-SPORT-VERBAND

Hunde-Sport-Verband

 

Liebe Hundefreunde,

wir haben uns zum Hunde-Sport-Verband zusammengeschlossen, um mit unseren Hunden viel Spaß und Freude zu erleben!

Wer kann zu uns kommen?

bild-1147Willkommen sind bei uns alle Hundehalter, Jugendliche, Senioren, Kinder und Erwachsene. Also alle, die am Umgang und Unternehmungen mit ihrem Hund Freude haben. Dabei ist es gleich, welche Größe oder Rasse der Hund hat, gemäß unseres Mottos: Wir sind für alle Hunde da.

Dabei legen wir das Hauptaugenmerk auf Kinder/Jugendliche und Senioren, denen wir spezielle Angebote anbieten. Bedingung ist Verträglichkeit der Hunde untereinander, die Gesundheit des Hundes und eine aktuelle Haftpflichtversicherung!

In unserem Verein treffen sich Hundefreunde aller Rassen und natürlich auch Halter von Mischlingshunden. In der Beziehung zu den Hunden möchten wir Sie zukünftig unterstützen und mit Rat zur Seite stehen. Wir unterstützen Sie gerne bei allen Fragen rund um den Hund.


Wir treffen uns regelmäßig am Sonntag um 11 Uhr in 31535 Neustadt OT Niedernstöcken, um mit unseren Hunden auf der Vereinswiese Zeit zu verbringen, auf dem Spaßparcour zu trainieren, die Welpen herum toben zu lassen und im Anschluss einen Spaziergang zu unternehmen. Es ist ein img_20161201_142519ca. 20000 qm großes Gelände, noch nicht umzäunt, aber in Alleinlage, daher ist es unproblematisch die Hunde auch frei laufen zu lassen.

Was wir derzeit anbieten:

  • Crossdogging: Wie beim Hundesport allgemein üblich, kommen auch beim Crossdogging die verschiedensten Geräte und Spielzeuge zum Einsatz. Bei den Übungen geht es für die Vierbeiner durch Tunnel hindurch, um Slalomstangen herum oder durch einen Reifen hindurch, es geht eine abgesteckte Strecke durchs Gelände.
  • Spaßparcours: Erlebe und erfahre eine ganz neue Aktivität mit deinem Hund, Dauer und Zeit spielt keine Rolle,  Für jedes Mensch-Hund-Team! Vertrauen aufbauen, Bindung vertiefen, Beschäftigung, Trittsicherheit, etc.   Der Kurs „Spaßparcours“ beinhaltet Elemente aus Agility, ist aber dahingehend abgeändert, dass nicht der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund steht, sondern vielmehr Spaß, Vertrauen und Teamgeist zwischen Hund und Halter. Ein Spaßparcours besteht aus einem flexiblen Parcours ohne festes Schema. Es werden mehr „Abenteuer-Geräte“oder aus Hundesicht „Beschäftigungs-Elemente“ eingebaut. Es bietet somit viele Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten und fördert das Zusammenspiel von Mensch und Hund, nicht der sportliche Ergeiz steht im Vordergrund, sondern das Miteinander, daher ist der Spaßparcours auch für unsportliche Menschen und unsportliche Hunde geeignet 🙂
  • Welpenspiel: Spiel und Spaß der Welpies, bald umzäunt!
  • Spaziergänge: Zu den Kiesteichen, in den Wald, Wanderungen, in den Harz, mit anschließendem Kaffee trinken, etc.
  • Weiterbildung: Seminare, Ernährungsberatung, Krankheiten, Haltung, alter Hund, etc.
  • Kind & Hund: Einzel- oder Gruppenstunden für Kinder mit ihren Hunden, Freundschaft aufbauen, Wissen erweitern, Spielideen bekommen, ruhigen liebevollen Umgang mit dem Partner Hund erlernen.
  • Hunde-Rallye: in Planung

Eine Teilnahme an unseren Aktivitäten ist nur für Vereinsmitglieder möglich!

Mitgliedsbeiträge:

  • Nicht aktives: Mitglied 15€/Jahr (jemand der auf Spaziergänge mit kommt, an Unternehmungen teilnimmt, etc.)
  • Aktives Mitglied im Spaßparcours Mitgliedsbeitrag je Monat 28€, Treffen 1 x je Woche, Trainingszeit 1-2 Std., Einmalig/Erstmalige Einweisung 15€ für 45Min,.
  • Aktives Mitglied im Crossdogging Mitgliedsbeitrag je Mon. 50€, Treffen 2-3 x je Mon., Trainingszeit 4-5 Std.
  • Aktives Mitglied Kind & Hund Mitgliedsbeitrag je Mon. 12€, Treffen 1 x je Woche, Trainingszeit 30-60Min.
  • Seminare je Teilnehmer 36€, die Seminare werden von Fremdanbietern gehalten, daher nicht nur für Vereinsmitglieder, auch Nichtmitglieder können gern teilnehmen.
  • Unternehmungen/Spaziergänge, jeder zahlt seinen Kaffee selbst 🙂

Info: Die Mitgliedsbeiträge beim Hundesport gelten je Hund!

Jetzt Mitglied werden: Mitgliedsvertrag Hunde-Sport-Verband

Bitte alle Unterlagen im Original an den Verband schicken, eine Kopie verbleibt beim Besitzer, per Mail an: info@zsvn.de oder per Post an : ZSVN/Kendelbacher, Postfach 1232, 29690 Schwarmstedt

Zu den Downloads für Hunde: → KLICK