HUNDE-ZUCHT-VERBAND

Hunde-Zucht-Verband

– Der Hundeverein mit Herz! –

 

Zuchtbuch führender Hunde-Zucht-Verband für alle Rassen. In unserem Verein sollen sich Menschen der verschiedensten Altersgruppen zusammenfinden, die eines verbindet: Die Leidenschaft „Hund“.

Werden auch Sie Mitglied bei uns, wir würden uns freuen!

Unsere Aktivitäten:

bild-1058Wir geben Ihnen mehrmals im Jahr die Gelegenheit, Ihren Hund auf einer unserer Ausstellungen zu präsentieren. Neben schönenGewinnen erwarten Sie spannende Endausscheidungen, viele netteLeute. Aber auch Besitzer von Mischlingen sind uns herzlich willkommen und können mit ihrem Hund starten. Auch hier winken schöne Gewinne

An Schauen können vom Welpen ab 12 Wochen bis zum Senior alle teilnehmen, ausgeschüttet werden Bronce bis Gold Chamionate, Jungend, Junghund, Erwachsenenklasse, Koppelklasse, Zuchtgruppe. Beurteilt wird auf den Ausstellungen von unseren Richtern die Optik derHunde, die Schönheit, das korrekte Gebäude, das Haarkleid, der korrekte Gang,das gute Verhalten und die Gesundheit, die an dem Tage festgestellt wird, wie Zähne, Augen, Ohren, Gliedmaßen, gerichtet wird dann angefangen beim letztem Platz, natürlich ist jeder ein Gewinner, es passte den Tag gerade nur nicht perfekt, aber die Bewertung ist das ausschlaggebende, denn jeder erhält eine Bewertung, eine Urkunde, bis zu den drei ersten Plätzen, die jeweils einen Pokal erhalten. Auch Zuchttauglichkeitsbescheinigungen, natürlich nach der Untersuchung, Körung, Leistungsprüfung, können auf einer Schau ausgestellt werden. Jeder Rasseund, jeglicher Rasse, kann an unseren Schauen teilnehmen, mit und ohne Abstammungsnachweis, teilnehmen. Wir haben auch immer Mischlingsklassen, somit ist für jedem Hundefreund offen, an einer unserer Schauen teilzunehmen und seinen Hund bewerten zu lassen, auch hier bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine Bewertung. Preis für die Teilname an einer Schau sind 25€ je Hund, Koppelkasse für 2 Hunde und Zuchtgruppe ab 2 Hunden je Start zusammen 25€. Wir haben immer Hund & Kind Klassen, wir fördern das Verantwortungsbewustsein der Kinder, artgerecht und liebevoll mit ihrem Partner Hund um zu gehen!

Wir bieten für Kinder die Klassen:

  • Kind & Hund
  • Kinder-Koppelklasse
  • Kinder-Zuchtgruppe
  • Kinder-Spassparcours
  • Kinder-Hindernisslauf

Die Kosten je Start je Kind/Hund-e Kombination betragen 5€, jedes Kind erhält eine kleine Urkunde mit Anhang und eine Überraschung für den Partnerhund. Unsere Schauen finden bei schönem Wetter draußen statt und bei weniger schönem Wetter in Räumlichkeiten. Wir werden uns umsehen, sodass wir auf Dauer eine kleine Halle/Saal nutzen können.


In den Sommermonaten finden Wanderungen oder Spaziergänge mit den Hunden statt, bei denen Mitglieder und Hunde Gelegenheit bekommen, wenn gewünscht, sich näher kennenzulernen. Weiterhin veranstalten wir Grillfeste, rassenspezifische Treffen, Lagerfeuer und was uns/Ihnen/Euch noch so einfällt. Selbstverständlich dürfen und können die Hunde immer mit dabei sein.

Unsere Leistungen:

Die Zucht in unserem Verein:

Der Verein bildet eigene Zuchtwarte und Richter aus, die Ihnen bei Fragen rund um Ihren Liebling jederzeit gerne zur Verfügung stehen und Sie natürlich bei Zucht und Aufzucht beraten. Wir bieten: Seminare für Züchter, Deckrüdenbesitzer, Ringstewards, Richter. Des Weiteren bieten wir Ahnentafeln für Ihre Rassehund-Welpen, Hunde-Pässe für die Mischungen. Auch Zwingerschutz, Zuchttauglichkeitsprüfungen, Zwingerkontrollen gehören wie die Ernährungsberatung für einen gesunden Hund und für die Aufzucht von gesunden Welpen zu unseren Leistungen.

Hunde-Abstammungsnachweis:

Für alle Rassenhunde mit vorhandener Abstammung von mindestens drei Generationen, hochwertig gebunden.

Hunde-Pass:

Der Hunde-Pass wird für alle Hunde als Registrierbescheinigung erstellt, die keine oder eine mangelnde Abstammung besitzen, mit der nicht gezüchtet wird, oder nur versehentlich. Zur Vorlage bei Ämtern, zur Teilname an Hundeschauen oder anderen Veranstaltungen, zum Wiederfinden beim Verlust, zum Nachweis des Eigentums. Er wird erstellt mit Foto, Chip-Nummer und Beschreibung.


Die Zucht und Teilname an diversen Veranstaltungen ist nur für Vereinsmitglieder in unserem Verein möglich!

Zuchtbestimmungen:

p1070060Oberstes Ziel ist die positive Beziehung zwischen Hund und Mensch zu stärken und mit gegenseitiger Unterstützung und in seriösem Rahmen Zucht, Aus- & Weiterbildung  mit gesunden und wesensfesten Tieren zu betreiben. Wir führen ein eigenes Zuchtbuch und veranstalten Schauen, Körungen, Leistungsprüfungen, Unternehmungen wie Wanderungen und anderes Es ist uns sehr wichtig, gesunde und wesensfeste Hunde zu züchten, sowie auch mit voll ausgewachsenen jungen Hunden zu Züchten, damit Sie als zukünftiger Welpenbesitzer lange Freude an ihrem Tier haben. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Züchter und ihre Tiere regelmäßig überprüft, geprüft, untersucht und auch bewertet. Regelmäßig heißt, dass ein Rüde für mehrere Jahre eine Deckerlaubnis bekommt, ist sie abgelaufen, muss er die Prüfungen erneuern, gleiches gilt für Hündinnen.

Die Zuchterlaubnis erlischt, wenn z.B. ein Gendefekt im Nachhinein aufgetreten ist, das Wesen des Zuchttieres negativ auffällt oder die Nachzucht nicht qualitätsvoll ist. Von Vorteil bei der Zucht und zur Vermarktung sind Schau-Erfolge. Sie bestätigen die Qualität und Wesensentwicklung der Elterntiere. Errungenschaften von Chamionaten fördern dann die Vermarktung. Natürlich stehen wir den Züchtern mit Rat, Tat und jeglicher uns möglicher Unterstützung zur Seite, wie beispielsweise Unterstützung bei der Vermarktung, Unterstützung bei der Deckrüdenauswahl, Unterstützung beim Ankauf von Zuchthunden, Unterstützung  bei der Bedeckung – der Trächtigkeit, der Geburt oder der Aufzucht. Die Hunde-Zuchtordnung ist nach durch uns verbessertem FCI-Standard erstellt, natürlich zu Gunsten der Hundegesundheit abgeändert (z.B. erst ab 24 Mon. zuchtfähig, nur 1x je Jahr Nachzucht). Zur Zucht zugelassen werden alle Hunde, die alle Prüfungen durchlaufen haben, wie die Untersuchung (auch rassespezifisch), Körung und Leistungsprüfung. Bitte auch die Zuchtordnung nachlesen!

Auch Züchter, die nicht in unserem Bereich wohnen, sind in unserem Verband herzlich willkommen!

Sollten Züchter weit weg wohnen, so ist auch eine „Fern-Betreuung“ möglich. Die Unterlagen dazu schicken wir gerne zu. Die Untersuchungen und Wurfabname übernimmt dann der Tierarzt vor Ort, der die Kleinen auch impft, untersucht, chipt, etc.

Zu den Downloads für Hunde: → KLICK